Privatleistungen

Inhalt

zum SeitenanfangIntegrationsleistungen für Kinder

Die Einzelintegration nach § BSHG ermöglicht einem Regelkindergarten, der ein behindertes oder von Behinderung bedrohtes Kind aufnimmt, Unterstützung durch eine Integrationsfachkraft zu beantragen. Den Antrag für die Integrationsfachkraft müssen die Eltern zusammen mit dem Kindergarten bei der Stadt Mannheim stellen. Die Arbeit am Kind umfasst je nach Bewilligung mehrere Stunden pro Woche.

zum SeitenanfangPrivat-/ Präventionsleistungen Kinder


Förderkonzepte für Schulanfänger
Um Ihrem Kind den Schulstart zu erleichtern, bieten wir in unserer Praxis schulbegleitende Förderung u.a. der
  • Feinmotorik (Stifthaltung, adäquate Kraftdosierung),
  • Konzentration und Ausdauer,
  • sozialen Integration an.

Die Arbeit findet in Kleingruppen ( max 5 Kinder) statt.
Der Kurs umfasst 10 Termine, ein Termin wöchentlich.

Babymassage
Für Babys ab der 8. Woche bieten wir Babymassage sowohl in der Kleingruppe als auch in Einzelstunden an.
Durchgeführt wird die Babymassage/Anleitung zur Babymassage von einer Ergotherapeutin mit der Zusatzausbildung zur zertifizierten Kursleiterin für Babymassage.

zum SeitenanfangPrivat-/ Präventionsleistungen Erwachsene


Präventionskonzept Sturzprophylaxe
Die beste Prävention zur Vermeidung von Stürzen ist die Bewegung unter fachgerechter Anleitung. Die Sturzprophylaxe findet in einer Gruppe statt.

Inhalte:
  • Gleichgewichtsfähigkeiten
  • Mobilitätsverbesserung
  • Förderung von Motorik, Sensomotorik, Kraft und Ausdauer
  • Verbesserung der Koordination und Wahrnehmungsfähigkeit
Das Gruppentraining beinhaltet viele Bewegungsspiele mit unterschiedlichen Zielsetzungen.
Die Sturzprophylaxekurse finden in unseren Praxisräumen aber auch in Senioreneinrichtungen statt.

Training für Senioren nach dem Sima Projekt
Ein Programm für Seniorengruppen.
Ein bekanntes Sprichwort besagt:..“wer rastet, der rostet“. Gerade auch im Alter können Aktivitäten und Bewegungen wesentlich dazu beitragen, das Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit zu steigern, d.h. Fähigkeiten und Fertigkeiten so lange wie möglich zu erhalten und zu verbessern. Dies bezieht sich sowohl auf körperliche als auch auf geistige Aktivitäten.
Nachlassende Gedächtnisleistungen gehören im Alter zu den Bereichen, die für die alltägliche Lebensbewältigung von großer Bedeutung sind. Hier liegt der Ansatzpunkt dieses wissenschaftlich entwickelten Gedächtnistrainings. Es ist für Gruppen konzipiert und umfasst mehrere Trainings- einheiten.

Rückenschule
"Gesunder Rücken – besser leben."
Verbessern Sie Ihre Rückengesundheit und beugen Sie Schmerzen vor. Unsere Anleitung zum gesundheitsbewussten Verhalten und gezielte Bewegungsübungen helfen, Rückenproblemen vorzu- beugen, bereits vorhandene Beschwerden zu überwinden und chronische Schmerzen zu vermeiden.
Die Rückenschule hilft Menschen, sich schmerzfreier zu bewegen und die Körperwahrnehmung zu verbessern. Die Rückenschule wird als Kleingruppe in unseren Praxisräumen durchgeführt.

Bewegungs-/ Koordinationstraining
mit den Inhalten aus dem Taekwon-Do.
Inhalte/Ziele des Trainings sind die Förderung von:
  • Körpergefühl
  • Koordinationstraining
  • Gleichgewicht
  • Körperspannung
  • Ausdauer
  • Selbstdisziplin
  • Regelverhalten
  • Rücksichtnahme
  • Konzentration
Der Kurs wird durchgeführt von einer Ergotherapeutin und Übungsleiterin für Teakwon-Do. Der Kurs findet in Kleingruppen in unseren Praxisräumen statt und umfasst jeweils 10 Termine.