Hauptnavigation

Unsere Zielsetzungen

Wir behandeln und fördern für eine angemessene und qualifizierte

 

Behandlungsplanung

 

mit konkreten Zielsetzungen und anerkannten Befund- und Assessmentverfahren

 

  • Aufbau bzw. Wiedererlangung und Aktivierung körperlicher und geistiger Funktionen und der damit verbundenen Fähigkeiten und Aktivitäten
  • Kompensation verlorengegangener körperlicher und geistiger Funktionen und Fähigkeiten,
  • Vermeidung bzw. Hinauszögern der Entstehung von weiteren Störungen

Zentrale Gesichtspunkte für die Bestimmung der therapeutischen Zielsetzungen sind hierbei die aus Patientensicht geäußerten Ziele hinsichtlich

  • der gewünschten Handlungsfähigkeit in bedeutsamen Handlungsfeldern

und

  • der gewünschten Möglichkeiten der Teilhabe bei Aktivitäten im Alltag, in der Familie, in der Schule oder im Beruf.

Auf dieser Basis der Patientenziele sowie unter Beachtung der ärztlichen Ziele formulieren wir die relevanten therapeutischen Zielsetzungen und erarbeiten und besprechen die zielführende Behandlungsplanung.

 

Im Rahmen der ersten Behandlungen erfolgt daher in der Regel die Durchführung und Auswertung der ergotherapeutischen Diagnostik. Je nach Bedarf werden Screening und/ oder differenzierte Assessmentmethoden (Beobachtungs-, Befragungs- und Testverfahren) eingesetzt.
Unter möglichst weitgehender Einbeziehung des Patienten und – wenn erforderlich – von Bezugspersonen, wird dann auf der Grundlage der ärztlichen Verordnung mit Angabe der Diagnose, der Leitsymptomatik und der Therapieziele sowie der Analyse des ergotherapeutischen Bedarfs und der ergotherapeutischen Diagnostik der individuelle Therapieplan erstellt.

Katharina Werding
Praxis für Ergotherapie

Carl-Benz-Straße 39
68167 Mannheim

Gartenstraße 7
68309 Mannheim


info@ergotherapie-werding.de
Telefon 0621 / 32146 15
Telefax 0621 / 32146 17





Mitglied im DVE
Deutscher Verband
für Ergotherapie e.V.


Impressum   |   Datenschutz